Erfassung von Besucher-Feedback

Mit Siteimprove Feedback können Besucher Kommentare und Bewertungen direkt auf einer Seite hinterlassen, um Ihnen dabei zu helfen, Ihren digitalen Auftritt auf die nächste Stufe zu bringen. Ihre quantitativen Daten erhalten damit eine qualitative Dimension – weil das eine ohne das andere nur die halbe Wahrheit ist.

Image of Siteimprove's Feedback feature showing an exemplary visitor comment

Erfassung von Besucherideen

Manchmal braucht Ihre Website einfach eine frische Perspektive von außen. Feedback bietet den Besuchern eine unmittelbare, unaufdringliche Methode, ihre Meinungen und Erfahrungen mitzuteilen, die Sie in kleinere Korrekturen einbauen oder als Inspiration für einen kompletten Neuentwurf nutzen können.

Image of Siteimprove's Feedback feature that gives an overview of all pages with feedback surveys

Datenanalyse leicht gemacht

Daten werden erst durch die richtige Analyse verwertbar. Feedback zeigt die gesammelten Antworten auf übersichtliche und leicht zu interpretierende Weise. Detaillierte Tabellen verdeutlichen, welche Seiten gut wahrgenommen werden, und welche Ihren Besuchern Probleme machen. Wortwolken zeigen Schlüsselworte an und bieten einen Überblick über die allgemeine Stimmung der Benutzer Ihrer Website.

Image of Siteimprove's Feedback feature showing an exemplary word cloud

Verbessern Sie die Benutzererfahrung

Kommentare wie „Ich kann.... nicht finden“ oder „Das funktioniert nicht“ ermöglichen Ihnen, die tatsächliche Benutzererfahrung den numerischen Daten dahinter zuzuordnen. Gerüstet mit diesem Wissen können Sie aktuelle Lücken identifizieren und entfernen oder eine außergewöhnliche digitale Erfahrung schaffen, die einen anhaltenden Eindruck bei Ihren Besuchern hinterlässt.

Image of Siteimprove's Feddback feature showing the first step of the survey creation process

Schlüsselfertige Einrichtung

Feedback ist einfach einzurichten und vom ersten Tag an einfach zu benutzen. Sie können Ihrer Website eine oder mehrere Umfragen hinzufügen, ohne einen teuren Berater oder umfangreiche Vorbereitungen zu benötigen. Nachdem Sie Ihre ersten Antworten erhalten haben, können Sie unmittelbar reagieren, indem Sie Probleme korrigieren oder das Feedback direkt an die zuständigen Interessensvertreter weitergeben.