Das Siteimprove CMS-Plugin schließt die Lücke zwischen dem LRS Antilles Content Management System (CMS) und der Siteimprove Intelligence Platform. Jetzt können Sie Ihre Website nach Fehlern durchsuchen, sobald eine Seite veröffentlicht wird, und so einfacher Fehler beheben, Inhalte optimieren und Ihre Website effizienter verwalten.

Wozu dient das Plugin?

Die Integration zwischen Siteimprove und LRS Antilles optimiert die Workflow-Effizienz für Ihr Web-Team. Mit dem Plugin kann Ihr Team Fehler beheben und Inhalte direkt in der Bearbeitungsumgebung optimieren. Sobald eine Seite veröffentlicht ist, werden alle Änderungen, die Sie vornehmen, sofort erneut überprüft, wodurch die Zeit, die Ihr Team für manuelle Aufgaben aufwendet, reduziert wird.

Das CMS-Plugin von Siteimprove zeigt Folgendes an*:

  • Rechtschreibfehler und defekte Links
  • Level der Lesbarkeit
  • Probleme der Barrierefreiheit
  • Richtlinien mit hoher Priorität
  • SEO: technisch, inhaltlich, UX und mobil
  • Seitenaufrufe
  • Bewertung und Kommentare

*Welche Daten von Siteimprove CMS-Plugin angezeigt werden, hängt davon ab, welche Siteimprove-Dienste Sie abonniert haben.

Unterstützte Versionen

  • LRS Antilles 1.17.0 +
LRS Web Solutions entschied sich für die Integration des Siteimprove-Plugins, um den Redakteuren einen nahtlosen Ansatz zur Pflege einer barrierefreien Website, zur Lösung von QS-Problemen und zur Überwachung der Suchmaschinenoptimierung zu bieten. Diese Integration spart unseren Kunden Zeit und Geld und ist eine großartige Ergänzung zu LRS Antilles.

Bill Goldsberry

Web Development Manager, LRS Web Solutions