Das CMS-Plugin von Siteimprove schließt die Lücke zwischen dem Content-Management-System (CMS) FirstSpirit und der Siteimprove Intelligence Platform. Jetzt können Sie Ihre Website sofort nach Veröffentlichung einer neuen Seite auf Fehler scannen, was eine effizientere Fehlerbehebung, Optimierung von Inhalten und Verwaltung Ihrer Website ermöglicht. 

Wozu dient das Plugin?

Mit dem Siteimprove Plugin von Intentive können alle FirstSpirit-Kunden ab sofort die cloudbasierte All-in-One-Software nutzen, um ihre Webpräsenz zu optimieren.

Siteimprove hilft Betreibern von Websites dabei, ihre digitale Präsenz zu analysieren und zu perfektionieren sowie Probleme zu erkennen und zu beheben. Während die Cloud-Lösung einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt und die gesamte Website erfasst, legt das von Intentive entwickelte Siteimprove Plugin für FirstSpirit den Schwerpunkt darauf, von Webredakteuren erstellte oder überarbeitete Artikel vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Das Plugin analysiert den Artikel bereits in der Vorschau auf Aspekte wie Barrierefreiheit, SEO, Qualitätsstandards und Sicherheit und erstellt eine detaillierte Analyse mit verschiedenen Verbesserungsvorschlägen, die Redakteure sofort umsetzen können. Auch für die veröffentlichte Version des Artikels stehen Analyseergebnisse von Siteimprove zur Verfügung, die nach einer Überarbeitung mit der vorigen Version verglichen werden können. So lässt sich eine gleichbleibend hohe Inhaltsqualität garantieren, und die Website wird Tag für Tag immer besser.

Das Siteimprove CMS-Plugin bietet Einblicke in*:

  • Rechtschreibfehler und defekte Links
  • Das Lesbarkeitsniveau
  • Probleme der Barrierefreiheit (Konformitätsstufe A, AA, AAA)
  • Richtlinien mit hoher Priorität
  • SEO: technisch, inhaltlich, UX und mobil
  • Seitenbesuche und Seitenanzeigen
  • Bewertungen und Kommentare
  • Auswirkungen bei Entfernung
  • Daten zu gekürzten URLs und den Auswirkungen auf Ihre digitalen Materialien

Auswirkungen entfernter Seiten prüfen?

Erhalten Sie Einblicke in die Auswirkungen durch das Entfernen einer bestimmten Seite.

Sie können das Plugin jetzt nutzen, um zu prüfen, ob das Entfernen einer Seite Auswirkungen auf Ihre Website haben wird. Zum Beispiel können Sie erkennen, ob das Löschen einer Seite Ihre SEO beeinträchtigen würde oder ob Nutzer den Zugriff auf wichtige Dokumente und Links verlieren könnten.
Wenn das Plugin potenzielle Probleme erkennt, können Sie beim Entfernen einer Seite entsprechende Maßnahmen ergreifen.
Erfahren Sie mehr über unser CMS-Plugin (Inhalt in englischer Sprache)

* Welche Daten im Siteimprove CMS-Plugin angezeigt werden, hängt davon ab, welche Siteimprove Dienste Sie abonnieren.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Mindestanforderungen für sichere Kommunikation im Hinblick auf unsere Plugins geändert haben und ein Upgrade unserer Transport Layer Security (TLS) zwecks Nutzung von Version 1.2 durchführen werden. Alle Kunden, die unser Plugin für CMS-Plattformen verwenden, die auf der .NET-Technologie basieren, müssen die TLS-Version auf TLS 1.2 aktualisieren. Weitere Informationen erhalten Sie in einem Blogpost zum Thema Sicherheit von Victor-Alexandru Truica, Information Security Manager bei Siteimprove.

Unsere Zusammenarbeit

Siteimprove ist eine Partnerschaft mit Intentive eingegangen, einem 2003 gegründeten Full-Service-Anbieter von digitalen Plattformen. Durch seine Erfahrungen aus über 900 internationalen Projekten im Bereich Web Content Management (WCM) verfügt das Unternehmen über eine einzigartige Expertise bei der Integration von Drittanbieter-Systemen wie ERP, DAM, PIM, CDN, eCommerce, Onsite und Enterprise Search.

Intentive hat seinen Hauptsitz in Viersen (Deutschland), beschäftigt 30 Mitarbeiter und arbeitet für zahlreiche bekannte Unternehmen und Organisationen, darunter A1 Telekom Austria, Agravis, Barmenia Versicherungen, die Bayerische Landesbank (BayernLB), DERTOUR, die Diakonie, die Evangelischen Kirche in Deutschland, Fresenius, Henkel, Heraeus, IG Metall, Karl Storz Endoskope, KWS Saat, Lidl, Miele, Nintendo, SMS group und Vodafone.

 

Unterstützte Versionen

  • Versions 5.2 und aktueller
Mit dem Siteimprove Plugin für FirstSpirit bietet Intentive Webredakteuren ein wertvolles Analysetool für ihre tägliche Arbeit im CMS – vollständig integriert und intuitiv zu bedienen.

Alexander Dohmen

CEO, Intentive