Pressemeldung: Führender Web-Governance Anbieter Siteimprove zieht nach Berlin

Author avatar
By Siteimprove
Mrz 01 2016 — Presse, Neuheiten

 

 

Siteimprove

Führender Web-Governance Anbieter Siteimprove zieht nach Berlin 

 + Politische Hauptstadt statt Banken-Metropole

+ Wachstumskapitalgesellschaft Summit Partners gibt 55 Millionen Dollar

+ Einladung zur Eröffnung des Berliner Büros am 08. März ab 15 Uhr

 

 

Berlin, 01.03.2016. Bereits seid zwei Jahren ist der führende Web-Governance Software Anbieter Siteimprove auf dem deutschen Markt aktiv. Nach dem erfolgreichen Start in Frankfurt zieht das Unternehmen nun nach Berlin und baut sein Deutschlandgeschäft strategisch weiter aus. Dabei soll die deutsche Hauptstadt mittelfristig zum verlängerten Arm der Firmenzentrale in Kopenhagen ausgebaut werden.

„Deutschland ist nach nur zwei Jahren einer unser umsatzstärksten Märkte mit dreistelligen Wachstumsraten. Es ist logische Folge diesen nun zu stärken", erläutert Mie Elmkvist Jensen, Sales Direktorin DACH, den Schritt.

Die Entscheidung für die Hauptstadt und gegen einen Verbleib in Frankfurt/Main war konsequent durchdacht: Berlin ist nicht nur politisches Mekka sondern auch Start-Up Gründer Hauptstadt. Diese Dynamik ist überall in der Stadt spürbar. Wir sind zwar die absolute Nummer eins in unserem Business, aber zugleich in unserer dänischen Firmenphilosophie jung, lebendig, locker. Ein Start-Up auf Lebenszeit sozusagen. Der Kurfürstendamm hingegen ist eine der renommiertesten Adressen in Deutschland. Er steht für Tradition, Wirtschafts- sowie Umsatzstärke und symbolisiert so gesehen die langjährige Erfahrung Siteimproves als führender Anbieter für Web Governance", erklärt Mie Elmkvist weiter.

Im Rahmen des Umzugs vom Büro am Flughafen Frankfurt an den Berliner Kurfürstendamm wird auch das Team aufgestockt. Um die über 300 Quadratmeter in Charlottenburg mit Leben zu füllen, sollen künftig bis zu 30 Mitarbeiter vom neuen Office aus die Geschäfte führen.

„Frankfurt war ein guter Standort für den Start. Aber neben Unternehmen aus der Finanzbranche und Wirtschaft

, sind für unser Geschäftsmodell politische Organisationen, Verbände und die Erweiterung allgemeiner Netzwerke nicht minder bedeutend. Hierfür haben wir den PR Experten Jan Kronenberger an Bord geholt, der über fünfzehn Jahre Medienerfahrung sowie ein exzellentes Netzwerk verfügt. Kronenberger wird künftig die Öffentlichkeitsarbeit für den DACH-Markt verantworten sowie die Marketingaktivitäten mit dem Headquarter koordinieren", so Elmkvist Jensen.

Erst Ende 2015 erhielt der SaaS-Anbieter eine Minderheiten-Finanzierung über 55 Millionen US-Dollar durch Summit Partners. Diese strategische Partnerschaft wird Siteimprove bei der andauernden Expansion der internationalen Geschäfte, dem Sales und Marketing, sowie der Weiterentwicklung seiner führenden Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) im Bereich Web Governance unterstützen.

„Bei Summit suchen wir immer nach Kollaborationen mit tollen Management-Teams innovativer und marktführender Unternehmen”, erläutert Antony Clavel, einer der Vizepräsidenten, der Siteimproves Aufsichtsrat beitreten wird. „Siteimprove, die heute schon hochrangige Unternehmen aus verschiedensten Industrien wie zum Beispiel aus den Bereichen Finanzdienstleistung, Regierungen, Technologie, Pharmazie oder Bildung, betreuen, ist bestens aufgestellt, seinen globalen Fußabdruck weiter zu vergrößern und die Führerschaft auf dem Web Governance Markt auszubauen. ”

„Die Nachfrage nach effektiver Web Governance wächst immer weiter, da Unternehmen ihren Kunden Konsistenz und einen optimalen digitalen Auftritt bieten möchten”, fügt Han Sikkens, einer der Managing Directors bei Summit Partners hinzu, der auch Teil des Aufsichtsrats werden wird. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Morten und dem Team von Siteimprove und möchten ihnen dabei helfen, ihre Vision zu verwirklichen, eine der Top Marketing Software Unternehmen weltweit zu werden.“

 

 

Am 08. März eröffnet die Siteimprove GmbH das neue Büro am Berliner Kurfürstendamm. Los geht es um 15 Uhr mit einem Einblick in die Siteimprove Welt. Nach einem Sektempfang um 17 Uhr steht der Abend, bei Drinks, einem Flying Buffet und guter Musik, dann ganz im Zeichen des Netzwerkens.Interessenten sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen sowie Anmeldung unter: http://go.siteimprove.com/siteimprove-bueroeroeffnung Über die Siteimprove GmbHSiteimprove wurde im Jahr 2003 von Morten Ebbesen in Kopenhagen/Dänemark gegründet. Die Idee entwickelte sich aus der Erkenntnis heraus, dass zu diesem Zeitpunkt kein Tool zur Auffindung und Behebung von defekten Links und Fehlerfindungen auf Webseiten existierte, das eine manuelle Suche ersparte.

Bereits ein Jahr später expandiert der IT-Spezialist ins Ausland: In London fällt der Startschuss für Siteimprove Ltd. UK.

Heute ist Siteimprove in 15 Ländern aktiv, erst kürzlich startete der Verkauf in Frankreich und Belgien. (

Chronologisch geordnet: Dänemark, Großbritannien, USA, Schweden, Deutschland, Niederlande, Norwegen, Kanada, Australien, Island, Schweiz, Österreich, Finnland, Frankreich und Belgien)Die vielfältigen Web-Governance Tools und Lösungen erstrecken sich mittlerweile über die Bereiche SEO, Analytics, Response, Quality Assurance sowie Accessibility.

Mit einer derzeitigen Kundenbasis mit mehr als 4000 Websites und über 40.000 Web-Editoren im öffentlichen und privaten Sektor ist die Kopenhagener Firma in unter 15 Jahren zu einem der weltweit führenden Anbieter von Web-Governance Tools geworden.

Weitere Informationen:

www.siteimprove.comPressekontakt:Jan KronenbergerPR, Marketing & Kommunikation DACHT +49 30 6098 4744

F +49 30 6908 8282

E jvk@siteimprove.com

 

Postalisch:

 

Siteimprove GmbHKurfürstendamm 5610707 BerlinDeutschland 

 

Meldung hier herunterladen: Siteimprove_Umzug nach Berlin_PM_03_16

Post a comment

You accept the use of cookies by continuing to browse the site or closing this banner. Read more about cookies in our Privacy Policy.