Agenda der Vorträge

13.00 - 13.30 Uhr

Einblicke vom W3C - WCAG 2.2, WCAG 3.0, Testing & Training 

Lernen Sie vom World Wide Web Consortium, dem Gremium zur Standardisierung der Techniken im World Wide Web und erfahren Sie, was genau die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) beinhalten.

Sprecher: Shadi Abou-Zahra, W3C

Bild eines Graphen, der nach oben zeigt

13.45 - 14.15 Uhr

Eine Vision für barrierearmes Lernen – und wie sie Wirklichkeit werden kann

Der Bildungssektor steht vor der Herausforderung, eLearning für alle Schüler und Studenten zugänglich zu machen. Welche Möglichkeiten des barrierearmen Lernens gibt es und wie können diese systematisch umgesetzt werden?

Sprecher: Prof. Gottfried Zimmermann, Stuttgart Media University

Bild mit der Schweizer Flagge und einem Gerichtshammer

14.15 - 14.45 Uhr

Grundlagen der Barrierefreiheit und der Handlungsbedarf in der Schweiz

Erfahren Sie mehr zu den Grundlagen und aktuellen Entwicklungen der digitalen Barrierefreiheit, die speziell für die Schweiz gelten, und wieso gerade jetzt gehandelt werden sollte.

Sprecher: Markus Riesch, EBGB

Bild eines Gerichtshammers und der EU-Flagge

15.00 - 15.30 Uhr

Needs of users with disabilities and the EU legislation

Learn more about the EU's legislation and policies concerning accessibility for persons with disabilities in Information and Communication Technologies (ICT) and how these work for needs of users with disabilities.

Sprecher: Alejandro Modelo, European Disability Forum

Bild einer Sprechblase und Accessibility-Produkt-Zeichen

15.45 - 16.15 Uhr

Bericht eines Betroffenen - Barrierefreiheit in der Praxis

Wie erlebt ein blinder Nutzer das World Wide Web? Wie funktioniert die Navigation und welche Hilfstechnologien kommen in den Einsatz? Sehen Sie live, wieso digitale Barrierefreiheit wichtig ist.

Sprecher: Daniele Corciulo, Universität Zürich

Bild eines Graphen, der nach oben zeigt

16.30 - 17.00 Uhr

Erfahrungsbericht - Gestaltung einer barrierefreien Website

Die Entscheidung für eine barrierefreie Website ist nur der erste Schritt. Wie funktioniert die Planung und Umsetzung? Lernen Sie von der Erfahrung der Helvetia Versicherung.

Sprecher: Manuela Locher, Helvetia Versicherungen

Bild eines Adobe-PDFs

17.15 - 17.45 Uhr

3 Wege, um PDF-Barrierefreiheit in den Griff zu bekommen

Nicht nur die schriftlichen und audio-visuellen Inhalte auf einer Website sollten zugänglich sein, sondern auch die PDF-Dokumente, die dort hinterlegt sind. Wir stellen Ihnen verschieden Wege vor, dies zu erreichen.

Sprecher: Markus Erle, axes4

17.45 - 18.15 Uhr

Manual, automated and hybrid accessibility testing

It can be difficult to know where to start  testing for accessibility and how to ensure you get accurate results. Learn about the different possibilities to test your website on a regular basis.

Sprecher: Kevin Rydberg, Managing Accessibility Consultant, Siteimprove

Um an einem oder mehreren der Vorträge teilzunehmen, melden Sie sich bitte über den Link an. Der Accessibility Day findet als eine kontinuierliche Online-Konferenz statt, selbstverständlich können Sie sich im Laufe der Konferenz je nach Interesse ein- und ausloggen. Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei.

Jetzt anmelden

Sprecher - Lernen Sie von diesen Experten