Cookie Tracker

Siteimprove Data Privacy

DSGVO-Konformität beginnt mit einer Übersicht: Siteimprove Data Privacy liefert Ihnen Erkenntnisse, die Ihnen helfen mit Cookies in Konformität mit rechtlichen Vorschriften, umzugehen.


Screenshot, der das Siteimprove Cookies Modul zeigt. Es zeigt eine Tabelle mit allen identifizierten Cookies.

Automatisieren Sie den Prozess Cookies auf Ihrer Website zu finden

Manuell alle auf der Website vorliegenden Cookies, über alle Ihre Domainen hinweg aufzuzeigen, würde die gesamte Zeit Ihres Webteam's auffressen. Siteimprove Data Privacy automatisiert den Prozess - und es ist verlässlicher als manuell nach Cookies zu suchen. Unser Crawler checkt Ihre Website und liefert Ihnen eine Liste aller Cookies, die in den Domänen innerhalb Ihrer Siteimprove Abonnements.

Screenshot, der das die detaillierte Cookies Tabelle zeigt. Es zeigt folgende Informationen: Name, Domain und Pfad des ausgewählten Cookies.

Umgang mit Ihren Website Cookies in Konformität mit rechtlichen Vorschriften

Die Vorschriften bezüglich Cookies und die DSGVO haben neue Voraussetzungen geschaffen, wie Websites mit Cookies umgehen sollen. Und um diese zu erfüllen, muss man zuerst wissen welche Cookies überhaupt auf der Website gesetzt wurden. Die Cookies-Detailübersicht liefert Ihnen den Wert jedes Cookies und listet die Seiten auf, auf denen das Cookie gefunden wurde. Das bietet Ihrem Team die Transparenz, die notwendig ist um die Haftbarkeit jedes Cookies und die Notwendigkeit eines Cookie Hinweis einzuschätzen.

Wie ermittelt Siteimprove Data Privacy alle Cookies auf Ihrer Website?

Unser Crawler besucht Ihre Website im Privatmodus und registriert alle Cookies, die darauf gesetzt wurden. Er wurde konfiguriert um eine Vielzahl von Browserkonditionen nachzuahmen, um so viele Cookies wie möglich zu finden. Die extrahierten Daten inkludieren:

  • Name: Das ist nützlich um den Zweck des Cookies festzustellen. 
  • Domain: Bietet Hinweis darauf ob es sich um ein Erst- oder Drittanbieter Cookie handelt.
  • Pfad: Zeigt Ihnen an ob ein Cookie auf einer oder mehreren Seiten gesetzt ist.
  • Wert: Hilfreich wenn der Name des Cookies nicht genug Informationen liefert. Zum Beispiel der Wert  “v=2&lang=en-us”, lässt darauf schließen welche Spracheinstellungen der User präferiert.
  • Ablaufdatum: Wi lange ein Cookie auf dem Gerät des Users gespeichert wird.

Diese Information wird in einer umfassenden Cookie Übersichtstabelle dargestellt, inklusive den Details wann jedes Cookie zum ersten Mal vom Crawler entdeckt und auf welchen Seiten der Cookie gefunden wurde. 

;
Request a demo of Siteimprove to start analyzing, optimizing, and protecting your website from one platform.