Zum Hauptinhalt springen

Automatisiertes Website-Management mit kurzen Wegen

Image of Stadtwerke Norderstedt

Der Bedarf

  • Vereinfachung des Website-Managements
  • Automatisierung der digitalen Qualitätssicherung
  • Website-Analyse

Die Kriterien

  • Umfassendes Tool für Website-Management
  • Einfache User-Interface, um alle Mitarbeiter*innen mit einbeziehen zu können
  • DSGVO-Konformität

Die Ergebnisse

  • Verbesserung der Website-Qualität um 20 Punkte
  • Genaue Übersicht über Website-Traffic und -Quellen
  • Einfaches Reporting an Management
  • Ein zentrales Tool für alle Mitarbeiter*innen und die externe Agentur
  • Datengestützter Website-Relaunch

Automatisiertes Website-Management mit genauen Kriterien

Als Kai Scholtysik 2019 nach einer Lösung für das Management der zahlreichen Websites der Stadtwerke Norderstedt Gruppe suchte, hatte er klare Vorstellungen: Die manuelle Qualitätsüberprüfung der Website sollte automatisiert werden, da ein händischer Check aller Website nicht nachhaltig möglich war - vor allem dann nicht, wenn das Team nur aus wenigen Personen besteht.

Aus diesem Grund war es wichtig, ein Tool zu finden, dass eine einfache Benutzeroberfläche hat, um alle Mitarbeiter*innen mit einbeziehen zu können. „Es sollten nicht nur diejenigen damit arbeiten können, deren Dayjob es ist, sondern leicht zugänglich für alle Kolleg*innen sein“, erinnert sich Herr Scholtysik. Als öffentliches Unternehmen war es zudem sehr wichtig, dass die Plattform DSGVO-konform genutzt werden kann - die verfügbaren kostenfreien Lösungen decken diese Anforderung oftmals leider nicht ab.

Herr Scholtysik testete verschiedene Tools und verglich zahlreiche Anbieter*innen – dass die Entscheidung auf eine Zusammenarbeit mit Siteimprove fiel, war schnell klar: „Siteimprove hat alle meine Kriterien erfüllt und noch mehr angeboten, als mir eigentlich vorschwebte - genau das hat mich letztlich überzeugt “, erzählt er.

Verkürzte Wege und einfaches Reporting

Als Verantwortlicher im digitalen Marketing ist Kai Scholtysik der interne Experte in Sachen Siteimprove, kann sein Team und die externe Agentur aber sehr einfach einbinden. Das intuitive Dashboard der Plattform hilft den Mitarbeiter*innen der Stadtwerke Norderstedt Gruppe bei der Zusammenarbeit über verschiedene Teams hinweg und erleichtert zudem die Delegation von Aufgaben.

Auch die Agentur ist mit on Board: Gerade im Zuge des anstehenden Relaunches sei dies sehr praktisch, so Scholtysik. Relevante Themen und Aufgaben werden der Agentur zugewiesen, die dann entscheidet, in welcher Priorisierung die angezeigten Probleme der Website bearbeitet werden sollen oder bewerten kann, ob es sich um einen für die Website der Stadtwerke nicht relevanten Bereich handelt. „Das macht die Zusammenarbeit sehr geschmeidig“, freut sich der Online & Digital Specialist.

Auch beim Thema Reporting konnten durch den Einsatz der Plattform von Siteimprove Zeit und Ressourcen gespart werden: Durch automatisch generierte und versandte Berichte ist auch das Management immer im Bilde über die Performance des digitalen Auftritts.

Gesteigerte Website-Qualität in vielen Bereichen

Durch den Einsatz von Siteimprove konnte die Website nun in verschiedenen Bereichen verbessert werden: Redakteur*innen können die Richtigkeit der Inhalte sowie tote Links oder schwer lesbare Texte direkt erkennen und ausbessern.

Auch das Thema digitale Barrierefreiheit erlangte intern mehr Aufmerksamkeit und somit konnte für den anstehenden Relaunch die Zugänglichkeit der Website direkt von Grund auf mit einbezogen und in Zukunft kontinuierlich überprüft und verbessert werden.

Auch mit den SEO- und Analytics-Modulen von Siteimprove konnten Verbesserungsmöglichkeiten aufgedeckt und direkt die Planung des Relaunchs und der laufenden Optimierung der Website einbezogen werden: So wurden Bereiche der Website, die sehr geringen historischen Website-Traffic hatten, guten Gewissens nicht mit auf die neue Seite integriert, und im Gegenzug konnten andere Inhalte, die laut der Analyse-Daten wichtig für die Nutzer*innen waren, in den Vordergrund gestellt werden.

„Wir freuen uns schon, die Unterschiede im Verhalten der Nutzer*innen zwischen der alten und der neuen Website zu sehen - und unsere digitale Präsenz gruppenübergreifend kontinuierlich weiter zu optimieren“, so Kai Scholtysik.

 

Organization

Stadtwerke Norderstedt Gruppe

Industry

Government

Customer since

2020

URL

https://www.stadtwerke-norderstedt.de/

Products & Services

  • Quality Assurance
  • Accessibility
  • SEO
  • Analytics