Überprüfen Sie die Barrierefreiheit Ihrer Website

Geben Sie Ihre geschäftliche E-Mail Adresse an, um Ihre Auswertung und die neuesten Tipps und Optimierungsvorschläge für Barrierefreie Websites direkt per E-Mail zu erhalten!

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, E-Mails und Veranstaltungshinweise über Siteimprove Produkte und Dienstleistungen zu erhalten. Diese können Sie jederzeit wieder abbestellen. Datenschutzerklärung. Privacy Policy.

Erstellen Sie barrierefreie Inhalte für jeden Ihrer Besucher

Eine barrierefreie Website ist heutzutage eine Pflicht für jede Marke. Besucher erwarten, dass Websites den universellen Gestaltungsprinzipien entsprechen und somit von allen Menschen genutzt werden können – unabhängig von Behinderungen. Ohne Einblicke in all Ihre Seiten, Links, Mediendateien, PDFs und sonstige Inhalte ist es jedoch schwierig eine absolut barrierefreie Website zu erstellen.

Mit Siteimprove haben Sie all Ihre Webressourcen und PDFs im Blick, sodass Sie Einschränkungen der Zugänglichkeiten schnell beheben können. Ein Mangel an Barrierefreiheit (Accessibility) schädigt Ihre Marke, schreckt Menschen mit Behinderungen ab, verhindert Conversions und gefährdet Ihren Ruf.

Unterteilen Sie Probleme mit der Barrierefreiheit in priorisierte, überschaubare Aufgaben

Mit Siteimprove können Sie Probleme nach Zuständigkeit, Konformitätsstufe und Schwere priorisieren. So beheben Sie alle Beeinträchtigungen der Barrierefreiheit (Accessibility), die sich auf die Interaktion Ihrer Benutzer mit Ihrer Marke auswirken, auf effiziente Weise. Sie müssen kein Experte sein, um die ersten Schritte zu machen – wir zeigen Ihnen Probleme anhand von Hervorhebungen auf der Seite und im Code. Dank unseren Integrationen können Sie direkt zu Ihrem Content Management System (CMS) wechseln und das Problem dort auf der Stelle beheben.

Sparen Sie Zeit, indem Sie den Großteil der Tests für Barrierefreiheit automatisieren

Die automatisierten Tests von Siteimprove helfen Ihrer Organisation dabei, Dinge wie Formularfelder, Farbkombinationen und Lesbarkeit von PDFs effizienter zu testen. Probleme werden in überschaubare Aufgaben unterteilt, die sich nach Rollen oder Zuständigkeiten filtern lassen. So können Sie schneller delegieren, klare Verantwortlichkeiten festlegen und beim Konformitätsprozess Zeit sparen.

Verfolgen Sie Fortschritte bei der Barrierefreiheit und erstellen Sie Berichte

Belegen Sie anhand von Verlaufsgrafiken, dass sich Ihre Organisation auf dem Weg zur Konformität befindet. Branchenvergleichswerte zeigen Ihnen optimale Performancestufen für Ihre Organisation in Bezug auf alle Bereiche Ihrer Website. Mit dem DCI™ Score, den anpassbaren Dashboards und den automatisierten Berichten von Siteimprove können Sie und Ihr Team ganz einfach Fortschritte verfolgen.

Automatisierte Überprüfungen

Siteimprove bietet automatisierte Testverfahren unter strenger Einhaltung von WCAG-Standards, damit Sie Probleme und Fehler in allen Konformitätsstufen erkennen können. Mit den automatisierten Tests können Sie hunderte von Seiten auf Dutzenden von Websites gleichzeitig prüfen, was Ihnen die Priorisierung der Bereiche Ihrer Website ermöglicht, die Aufmerksamkeit erfordern. Führen Sie automatisierte Tests zur Barrierefreiheit (Accessibility) Ihrer PDFs durch. Sie erkennen, auf welchen Seiten sich problematische PDFs befinden und wie oft diese Seiten aufgerufen werden, sodass Sie Fehler priorisieren können.

Erfahren Sie mehr über PDF Accessibility Überprüfungen.

Screenshot von verschiedenen Überprüfungen, sortiert nach Konformitätsgrad

Leitfaden und praktische Empfehlungen

Sie müssen kein Experte sein, um Leitlinien für Barrierefreiheit zu verstehen. Mit Siteimprove können Sie sicherstellen, dass Ihre Benutzer Zugriff auf alle gewünschten Informationen erhalten, um so ein inklusives Markenerlebnis zu schaffen. Sie erhalten leicht verständliche Erklärungen für Probleme, Tipps zu deren Lösung sowie Verweise auf offizielle Techniken im Rahmen der Richtlinien für barrierefreie Webinhalte. Wir verwandeln Standards für Barrierefreiheit in relevante und überschaubare Aufgaben.

Screenshot mit einer Erklärung eines Fehlers und einer Anleitung zur Behebung

Aufgaben Kategorisierung

Kategorisieren Sie Probleme mit der Zugänglichkeit, indem Sie sie nach Rollen filtern – wie z. B. Redakteur, Webmaster oder Entwickler. So können Sie klare Zuständigkeiten zuweisen und die Problemlösung beschleunigen. Nachdem Probleme der verantwortlichen Person zugewiesen wurden, können Aufgaben ganz einfach nach Siteimproves einzigartigem DCI Score, nach Schwere oder nach Konformitätsstufen priorisiert werden.

Screenshot mit Zugänglichkeitsproblemen, gefiltert durch die Rolle "Editor", mit Optionen zur Ablage durch Webmaster und Entwickler

Problemhervorhebung

Nutzen Sie den Seitenbericht, um Probleme direkt auf Ihrer Webseite oder in Ihrem Quellcode anzuzeigen. So verschwenden Sie keine Zeit mit endlosem Scrollen auf der Suche nach dem Problem. Dank CMS-Deep-Linking gelangen Sie direkt von der Anzeige eines Problems in Siteimprove zur entsprechenden Seite in Ihrem CMS, wo Sie das Problem auf der Stelle beheben können. Alternativ können Sie auch CMS-Integration nutzen, um Probleme mit der Barrierefreiheit bereits bei der Erstellung und Bearbeitung von Inhalten in Ihrem CMS zu erkennen. Mithilfe von Seitenberichten können Sie Ihre Website außerdem gleichzeitig auf andere Qualitätsprobleme wie defekte Links, Rechtschreibfehler oder SEO-Probleme prüfen, die sich ebenfalls negativ auf die Erfahrung Ihrer Besucher auswirken können.

Screenshot eines Problems, das im Quellcode makiert ist

Fortschrittskontrolle

Behalten Sie Probleme im Auge und dokumentieren Sie Ihre Fortschritte auf dem Weg zur Standardkonformität. Werfen Sie einen genaueren Blick auf die schwerwiegendsten Probleme und verfolgen Sie die Fortschritte auf einzelnen Seiten, bis die Probleme behoben werden. Erstellen Sie eigene Dashboards und automatisierte Berichte, um Fortschritte mit anderen Teams und Stakeholdern zu teilen.

Screenshot mit dem Fortschrittsdiagramm der letzten 6 Monate